Loading...
Arrow Left
Herzlichen Glückwunsch
Ex-Stipendiatin erhält Stelle in Lübeck
Arrow Right
Incoming President
Der Rotary Club Nürnberg wählt Michael Lauer als neuen Incoming Präsidenten.
Arrow Right
Projekt Tansania
Rotary Club Nürnberg unterstützt das Nkoaranga Lutheran Hospital in Tansania
Arrow Right
Sozialprojekt
Unterstützung einer Mittelschulklasse an der Robert Bosch Schule.
Arrow Right
Sebalder Pfarrhof
Der Rotary Club Nürnberg unterstützt die denkmalgerechte Sanierung des Sebalder Pfarrhofes.
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Herzlich Willkommen auf den Seiten des RC Nürnberg! Die Internetseiten sind das Schaufenster der Aktivitäten des Clubs.

Der Rotary Club Nürnberg (ältester von mittlerweile mehr als 10 Clubs im Nürnberger Clubgebiet) wurde am 16.09.1929 mit 25 Mitgliedern vom RC München gegründet.

Die Charterfeier fand am 10.10.1929 statt.

Die Meetings wurden seit 1929 (und werden bis heute) jeweils dienstags im Grand Hotel Nürnberg abgehalten.

Der Umschwung 1933 brachte für den RC Nürnberg wie für Rotary Deutschland insgesamt ernste Existenzsorgen:

Die nationalsozialistische Partei und Regierung lehnte Rotary zunächst als unerwünscht ab, auch hatte die nationalsozialistische Partei ihren Mitgliedern verboten, Rotarier zu werden. Nach monatelangen Verhandlungen der deutschen Clubs mit der Regierungspartei zur Erhaltung Rotarys erschien im Juli 1933 im "Rotarier" folgende offizielle Erklärung (Auszug):

"Der Rotary Club hat nichts mit Freimaurerei zu tun. Er ist kein Geheimbund mit besonderem Brauchtum, auch seinem Wollen nach besteht keineswegs Veranlassung, ihm mit Mißtrauen zu begegnen."

Damit war der Weg für Rotary in Deutschland und auch in Nürnberg zunächst wieder frei.

Am 04.04.1937 erschien im Kampfblatt "Der Blitz" ein langer Artikel mit der Überschrift: Der Rotary Club, wie er ist - nicht wie er scheint. In seinem Artikel nannte der Verfasser - ein früherer Freimaurer - den Rotary-Club eine "freimaurerische Vorhofgemeinde" und - soweit deutsche Interessen in Frage kommen - staatsfeindlich und staatsgefährlich. Von Partei und Staat wurden die deutschen Rotary-Clubs vor die Entscheidung gestellt, die internationalen Beziehungen fallen zu lassen und rein deutsche Clubs zu gründen, widrigenfalls müsste die Auflösung verordnet werden.

Da man die Umgründung einhellig ablehnte, wurde der Rotary-Club Nürnberg 1937 freiwillig aufgelöst. Die Mitglieder trafen sich weiterhin (zunächst bis 1944) bei einem "runden Tisch" im Grand Hotel.

Nachdem sich die Verhältnisse 1948 etwas stabilisiert hatten, wurden die regelmäßigen Zusammenkünfte wieder ins Leben gerufen.

Bereits ab Oktober 1949 "firmierte" der Club unter dem Namen "Rotary-Club Nürnberg in Gründung".

Der Club hat heute (2021) etwa 100 Mitglieder.

Kontaktclubs: RC Paris Academies und RC Milano Nord-Ovest

Den RC Nürnberg verbindet ein über 40jähriges Kontaktclubverhältnis mit dem RC Paris Sud, der inzwischen in Paris Academies umbenannt wurde (https://1660.fr/club/rotary-club-paris-academies/). Die französischen Freunde Daras (1995) und Winisdoerffer (2002) wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Den RC Nürnberg verbindet ein über 40jähriges Kontaktclubverhältnis mit dem RC Paris Sud, der inzwischen in Paris Academies umbenannt wurde. Die französischen Freunde Daras (1995) und Winisdoerffer (2002) wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Beziehung mit dem Rotary Club Milano-Nord Ovest besteht seit Januar 1991 (www.rotaryclubmilanonordovest.org). Freund Immo Bennewitz (1998-2005: RC Milano-Nord Ovest, seit 2005: RC Tegernsee) ist seit 2009 Ehrenmitglied im Rotary Club Nürnberg. Seit 1998 gibt es regelmäßige Kontakttreffen zwischen den Rotary Clubs Milano-Nord Ovest und Nürnberg.

Vom RC Nürnberg gegründete Clubs:

1954 RC Bamberg

1954 RC Regensburg

1956 RC Würzburg

1958 RC Bayreuth

1963 RC Nürnberg-Sebald

1966 RC Ansbach

1969 RC Nürnberg-Erlangen (inzwischen Nürnberg-Kaiserburg)

1990 RC Leipzig

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Rotary Stipendiatin

Herzlichen Glückwunsch

Carolina Spengler gewann das Probespiel für eine Tuttistelle Viola im Philharmonischen Orchester in Lübeck. Der Rotary Club gratuliert zu diesem großen Erfolg.
Carolina Spengler gewann das Probespiel für eine Tuttistelle Viola im Philharmonischen Orchester in Lübeck. Der Rotary Club gratuliert zu diesem großen Erfolg.
Der Rotary Club Nürnberg gratuliert seiner Ex-Stipendiatin Carolina Spengler herzlich zur Tuttistelle Viola im Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck. Carolina Spengler war in den Jahren 2021/22 Stipendiatin des Rotary Clubs Nürnberg. Dieser verlieh ihr im Rahmen des Stipendiums die Viola samt Bogen. Angefertigt wurde dieses besondere Streichinstrument im Geigenbauatelier Schade in Halle (Saale), wo sich bereits renommierte Geiger*innen, darunter der Konzertmeister des Gewandhauses Leipzig, ihr Instrument ausgesucht haben. Bei diesem Geigenbauer erwarb 2013 der Rotary Club Nürnberg eine hochwertige Bratsche, um sie besonders ...

Michael Lauer

Incoming President

Am 12. Dezember wurde Michael Lauer bei der Clubversammlung als Präsident für das rotarische Jahr 2024/25 gewählt.

Konzert auf Schloss Weissenstein

Einladung nach Pommersfelden

Mitglieder des Rotary Clubs Nürnberg sind zum Konzert im Marmorsaal auf Schloss Weissenstein in Pommersfelden am 29. Juli 2023 eingeladen.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
18.06.2024
12:30 - 14:00
Nürnberg
Tucher Bräu am Opernhaus, Am Kartäusertor 1, Nürnberg
Plaudermeeting im Tucher Bräu
25.06.2024
19:00 - 22:00
Nürnberg
Café Arte im Germanischen Nationalmuseum, Kartäusergasse 1, Nürnberg
Übergabemeeting (s. sep. Einladung, Anmeldung an Frd. Lauer erforderlich)
Projekte des Clubs
Projekt Tansania
Projekt Tansania
Sozialprojekt

Sozialprojekt
Babymilch Libanon

Babymilch Libanon
Sebalder Pfarrhof

Sebalder Pfarrhof
Weiterbildungsprojekt

Weiterbildungsprojekt
Auftakt Beruf Mimikri

Auftakt Beruf Mimikri
Röntgenanlage für Feuerkinder

Röntgenanlage für Feuerkinder
Vergabe einer Viola als Meisterinstrument

Vergabe einer Viola als Meisterinstrument
Aus- und Weiterbildung Augenärzte aus der 3. Welt

Aus- und Weiterbildung Augenärzte aus der 3. Welt
Fertigstellung der neuerbauten Harnbacher Mühlenscheune

Fertigstellung der neuerbauten Harnbacher Mühlenscheune
Mehr Projekte
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

Leipzig: Für die Ausbildung von Hebammen in Guinea

Im Kampf für eine bessere Gesundheitsversorgung spielen Hebammen eine zentrale Rolle. Der RC Leipzig-International hat mit 7500 Euro die technische Grundausstattung einer Lehr-Entbindungsstation ...

Leipzig: Für die Ausbildung von Hebammen in Guinea

Im Kampf für eine bessere Gesundheitsversorgung spielen Hebammen eine zentrale Rolle. Der RC Leipzig-International hat mit 7500 Euro die technische Grundausstattung einer Lehr-Entbindungsstation ...

D1880: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Heldinnen des Vogtlands

D1880: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Heldinnen des Vogtlands

Pflanze des Monats: Purpurne Schönheit, aber giftig

Früher gefürchtete Ackerbegleitpflanze, heute beliebte Sommerblume für den Garten: die Kornrade.

Pflanze des Monats: Purpurne Schönheit, aber giftig

Früher gefürchtete Ackerbegleitpflanze, heute beliebte Sommerblume für den Garten: die Kornrade.

Action Day: "Hey, wir kaufen ein Moor!"

Avtion und neue Vorhaben am Dreiländereck Bayern, Sachsen, Tschechien

Austausch: Meeting in Schottland

Der RC Fürth trifft den RC Paisley

RC Vogtland Schloss Voigtsberg: Rotarier verleihen ...

Der RC Vogtland Schloss Voigtsberg würdigt Menschen, die sich für die Gemeinschaft einsetzen: Wieder haben die Rotarier Sozial-Awards an Ehrenamtliche in der Region verliehen.