Loading...
Arrow Left
Sozialprojekt
Unterstützung einer Mittelschulklasse an der Robert Bosch Schule.
Arrow Right
Mitteilung des Präsidenten
Förderung des Collegium Musicum
Arrow Right
Sebalder Pfarrhof
Der Rotary Club Nürnberg unterstützt die denkmalgerechte Sanierung des Sebalder Pfarrhofes.
Arrow Right
Weiterbildungsprojekt
Der Rotary Club Nürnberg beteiligt sich an einem Weiterbildungsprojekt in Südafrika
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Herzlich Willkommen auf den Seiten des RC Nürnberg! Die Internetseiten sind das Schaufenster der Aktivitäten des Clubs.

Der Rotary Club Nürnberg (ältester von mittlerweile mehr als 10 Clubs im Nürnberger Clubgebiet) wurde am 16.09.1929 mit 25 Mitgliedern vom RC München gegründet.

Die Charterfeier fand am 10.10.1929 statt.

Die Meetings wurden seit 1929 (und werden bis heute) jeweils dienstags im Grand Hotel Nürnberg abgehalten.

Der Umschwung 1933 brachte für den RC Nürnberg wie für Rotary Deutschland insgesamt ernste Existenzsorgen:

Die nationalsozialistische Partei und Regierung lehnte Rotary zunächst als unerwünscht ab, auch hatte die nationalsozialistische Partei ihren Mitgliedern verboten, Rotarier zu werden. Nach monatelangen Verhandlungen der deutschen Clubs mit der Regierungspartei zur Erhaltung Rotarys erschien im Juli 1933 im "Rotarier" folgende offizielle Erklärung (Auszug):

"Der Rotary Club hat nichts mit Freimaurerei zu tun. Er ist kein Geheimbund mit besonderem Brauchtum, auch seinem Wollen nach besteht keineswegs Veranlassung, ihm mit Mißtrauen zu begegnen."

Damit war der Weg für Rotary in Deutschland und auch in Nürnberg zunächst wieder frei.

Am 04.04.1937 erschien im Kampfblatt "Der Blitz" ein langer Artikel mit der Überschrift: Der Rotary Club, wie er ist - nicht wie er scheint. In seinem Artikel nannte der Verfasser - ein früherer Freimaurer - den Rotary-Club eine "freimaurerische Vorhofgemeinde" und - soweit deutsche Interessen in Frage kommen - staatsfeindlich und staatsgefährlich. Von Partei und Staat wurden die deutschen Rotary-Clubs vor die Entscheidung gestellt, die internationalen Beziehungen fallen zu lassen und rein deutsche Clubs zu gründen, widrigenfalls müsste die Auflösung verordnet werden.

Da man die Umgründung einhellig ablehnte, wurde der Rotary-Club Nürnberg 1937 freiwillig aufgelöst. Die Mitglieder trafen sich weiterhin (zunächst bis 1944) bei einem "runden Tisch" im Grand Hotel.

Nachdem sich die Verhältnisse 1948 etwas stabilisiert hatten, wurden die regelmäßigen Zusammenkünfte wieder ins Leben gerufen.

Bereits ab Oktober 1949 "firmierte" der Club unter dem Namen "Rotary-Club Nürnberg in Gründung".

Der Club hat heute (2021) etwa 100 Mitglieder.

Kontaktclubs: RC Paris Academies und RC Milano Nord-Ovest

Den RC Nürnberg verbindet ein über 40jähriges Kontaktclubverhältnis mit dem RC Paris Sud, der inzwischen in Paris Academies umbenannt wurde (https://1660.fr/club/rotary-club-paris-academies/). Die französischen Freunde Daras (1995) und Winisdoerffer (2002) wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Den RC Nürnberg verbindet ein über 40jähriges Kontaktclubverhältnis mit dem RC Paris Sud, der inzwischen in Paris Academies umbenannt wurde. Die französischen Freunde Daras (1995) und Winisdoerffer (2002) wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Beziehung mit dem Rotary Club Milano-Nord Ovest besteht seit Januar 1991 (www.rotaryclubmilanonordovest.org). Freund Immo Bennewitz (1998-2005: RC Milano-Nord Ovest, seit 2005: RC Tegernsee) ist seit 2009 Ehrenmitglied im Rotary Club Nürnberg. Seit 1998 gibt es regelmäßige Kontakttreffen zwischen den Rotary Clubs Milano-Nord Ovest und Nürnberg.

Vom RC Nürnberg gegründete Clubs:

1954 RC Bamberg

1954 RC Regensburg

1956 RC Würzburg

1958 RC Bayreuth

1963 RC Nürnberg-Sebald

1966 RC Ansbach

1969 RC Nürnberg-Erlangen (inzwischen Nürnberg-Kaiserburg)

1990 RC Leipzig

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Intercity-Meeting / Collegium Musicum

Mitteilung des Präsidenten

2022 findet keine Einladung zum Konzert des Collegium Musicum. statt. Die förmliche Übergabe der Fördersumme an das Collegium Musicum erfolgt am 12. Juli.
2022 findet keine Einladung zum Konzert des Collegium Musicum. statt. Die förmliche Übergabe der Fördersumme an das Collegium Musicum erfolgt am 12. Juli.
Wie in den vergangenen zwei Coronajahren verzichtet der Rotary Club Nürnberg auch 2022 auf die Einladung zum Konzert des Collegium Musicum im Rahmen der Internationalen Sommerakademie auf Schloss Weissenstein. Das Intercity-Meeting hoffen wir, dies mit großer Zuversicht, im kommenden Jahr in gewohnter festlicher Atmosphäre gemeinsam mit Ihnen erleben zu dürfen. Das Collegium Musicum wurde 1958 von Dr. Karl Graf von Schönborn-Wiesentheid gegründet und ist eine der traditionsreichsten Veranstaltung ihrer Art in Europa. Die Förderung ist das eigentliche Ziel des Rotary Club Nürnbergs, und so findet voraussichtlich am 12. Juli ...

Projekt des Rotary Clubs Nürnberg

Rotary for Artists

Der Rotary Club Nürnberg unterstützt mittels "Rotary for Artists" Künstlerinnen und Künstler.

Kinderorthopädie

Projekt Tansania

Gemeindienstprojekt unterstützt die Beschaffung einer Röntgenanlage und Weiterbildung eines Röntgenassistenten.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
07.02.2023
19:00 - 20:30
Nürnberg
Jazz-Studio Nürnberg, Paniersplatz 27/29, Nürnberg
Jazz-Meeting (s. sep. Einladung - Anm. erf.)
Beschreibung anzeigen

Einlass ab 18:45 Uhr
Anmeldung bis 30.01.23 an Freund Schultes erforderlich
Kosten: 40,-- p.P.  (ohne Getränke) - Kostenbeitrag wird eingezogen

14.02.2023
12:30 - 14:00
Nürnberg
Le Méridien Grand Hotel Nürnberg
Frank Braun als Gast: „Das Projekt Türen öffnen“ - Das Institut für Soziale und Kulturelle Arbeit (ISKA) stellt sich vor
28.02.2023
19:00 - 20:30
Nürnberg
Le Méridien Grand Hotel Nürnberg
Freund Maximilian Forschner: „Griechische Philosophie und Europa“
Projekte des Clubs
Sozialprojekt
Sozialprojekt
Babymilch Libanon

Babymilch Libanon
Sebalder Pfarrhof

Sebalder Pfarrhof
Weiterbildungsprojekt

Weiterbildungsprojekt
Weiterbildungsprojekt

Weiterbildungsprojekt
Auftakt Beruf Mimikri

Auftakt Beruf Mimikri
Röntgenanlage für Feuerkinder

Röntgenanlage für Feuerkinder
Vergabe einer Viola als Meisterinstrument

Vergabe einer Viola als Meisterinstrument
Aus- und Weiterbildung Augenärzte aus der 3. Welt

Aus- und Weiterbildung Augenärzte aus der 3. Welt
Fertigstellung der neuerbauten Harnbacher Mühlenscheune

Fertigstellung der neuerbauten Harnbacher Mühlenscheune
Mehr Projekte
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

Distrikt: Oberpfalz, Oberfranken und Mittelfranken ...

Aller guten Dinge sind drei: Im Distrikt 1880 luden Rotarier mit anderen Service-Clubs gemeinsam ein - drei Charity-Abende für den guten Zweck.

Distrikt: Oberpfalz, Oberfranken und Mittelfranken ...

Aller guten Dinge sind drei: Im Distrikt 1880 luden Rotarier mit anderen Service-Clubs gemeinsam ein - drei Charity-Abende für den guten Zweck.

D1880: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Schnelle Hilfe für Flüchtlinge

D1880: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Schnelle Hilfe für Flüchtlinge

Video: Halbjahreskonferenz 2022/ 2023

Für alle die nicht dabei sein konnten: Die Aufzeichnung der Halbjahreskonferenz ist ab sofort verfügbar.

Video: Halbjahreskonferenz 2022/ 2023

Für alle die nicht dabei sein konnten: Die Aufzeichnung der Halbjahreskonferenz ist ab sofort verfügbar.

Rotary Forum: Rotarisches Friedensforum

Die Action Group for Peace German Chapter und der RC Nürnberg-Kaiserburg luden zum Rotary Forum nach Nürnberg ein. Das Thema: "Die Zukunft Osteuropas/Ukraine und so weiter..."

In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Der RC Riesa-Elbland lud zum "Bügeleisen-Cup" - eine Art Curling.

D1880: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Bügeleisen-Cup